Entenrennen 2017

KINDERFEST & ENTENRENNEN 2017

Kinderspaß in Gumperda....

 

Nach einem Jahr Pause fand am 10. Juni auf dem neu gestalteten Spielplatz unser Kinderfest statt, bei dem sich alles um die Rennente drehen sollte.

Der erste Höhepunkt war die liebevoll zusammengestellte Darbietung der Erzieher und Kinder des Kindergartens Wichtelparadies. Passend zum diesjährigen Motto tanzten, sangen, suchten und feierten die Kinder vor den entzückten Zuschauern.

Ein weiterer Programmhöhepunkt war der Auftritt der Voltigier-Gruppe des Farbenkinderhofes aus Freienorla. Die Vorführung auf dem Holzpferd war ein echter Genuss für die Augen und man fühlte sich als Zuschauer einer großen Manege. An dieser Stelle vielen Dank an die Mädchen für dieses Erlebnis!

Kinderfest 2017 Entenrennen Kinder Erwachsene

Auch die nun das vierte Jahr ins Rennen geschickte Enten gesellten sich freudig in den Progammablauf. Groß und Klein hatten Freude beim Anfeuern ihrer Ente und der Feldweg neben dem Bach bot gegen 16.30 Uhr für Nichtwissende sicher einen interessanten Anblick. Zuvor konnten die Teilnehmer ihre Enten an einem Stand gestalten, um am Ende bei dem Schönheitswettbewerb eine Chance zu haben.

 

Zu dem trugen viele weitere Angebote und Spielmöglichkeiten zu einer ausgelassen Atmosphäre und zu vielen strahlenden Kinderaugen: Der Jugendsozialarbeiter des SHK Felix Burandt gestaltete mit den Kindern Holzamulette und verköstigte sie mit Zuckerwatte. Eine große Sandkasten-Schatzsuche belohnte fleißige kleine Goldgräber mit gesponserten Schätzen aller Art. Auch hier vielen Dank an die engagierten Frauen im Dorf für die leuchtenden Kinderaugen. Die Familie Weidner bot Honig aus der Region an und half beim Rollen von Kerzen aus Bienenwachsplatten. Vivian Gruß verzauberte mit Glitzertattoos und bunten Schminkgesichtern viele Kinder. Mathias Jakobi verwandelte die Kinder am Bach zu echten kleinen Feuerwehrleuten. Eine große Freude stellte auch die selbstgenähten Entenbeutel dar, die alle kleinen Besucher am Einlass erhielten.

Die Hüpfeburg, diverse Spielgeräte, das Torwandschießen und das am Ende spontan stattfindende Tauziehen wurde von den Besuchern freudig genutzt und trug zur guten Laune bei.

 

Für das leibliche Wohl war auch ausreichend gesorgt. Am Nachmittag versorgte der Kindergarten die Besucher mit selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Kartoffelpuffern. Die fleißigen Helfer des Dorfvereins bedienten gutgelaunt alle hungrigen Gäste mit Bratwurst, Rostbrätl und Bockwürstchen.

So gab es in diesem Jahr einen langen und fröhlichen Ausklang für alle großen und kleinen Gumperdaner.

Der Dank für dieses gelungene Fest geht an den Dorfverein Gumperda e.V. und die Erzieher des Kindergartens Gumperda, sowie alle anderen Mitwirkende.

Insbesondere möchte ich an dieser Stelle dem Vorsitzenden des Vereins André Reitzenstein danken, der neben Beruf und Familie durch seinen hohen Einsatz solche kulturellen Höhepunkte im Dorf erst ermöglicht. Vielen Dank André!

 

Sandra Geisensetter im Namen des Dorfverein Gumperda e.V.

20. Juni 2017

 

Entenrennen

Nach dem Entenrennen ist vor dem Entenrennen!

Wir laden alle Teilnehmer recht herzlich zum 5. Gumperdaer Entenrennen ein. Voraussichtlich wird die Veranstaltung am 26.05.2018 stattfinden.

Siegerliste Entenrennen

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Kategorie

Platz

Name

Kinder

1.

Luisa Strüning

 

2.

Luise Rahmel

 

3.

Niclas Freiberg

 

 

 

Erwachsene

1.

Gary Kaufmann

 

2.

Kerstin Hinz

 

3.

Leon Lehm

 

 

 

Schönste Ente

 

Leon Fischer

Copyright © 2013-2017 Dorfverein Gumperda e.V.